Qualifikation

Seit 1995 interessiere ich mich für alternative Heilverfahren als Ergänzung und Unterstützung der Schulmedizin. Damals waren es die Hömöopathie und die Relexzonentherapie, die mir persönlich sehr gute Dienste erwiesen haben. Fasziniert von den Selbsthilfemechanismen unseres Körpers begann ich mich entsprechend aus- und weiterzubilden.

Aus- und Weiterbildungen:
2008  dipl. Fussflexzonentherpeutin
2012  schulmedizinische Ausbildung
2013  dipl. Masseurin
2013  Dorn-Therapie
2014  Kopfschmerz-Migränetherapie
2015  Manuelle Lypmphdrainage/KPE an der Földi-Schule
        
EMR anerkannt.